eiko_icon THL 2 VU mit PKW

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 324
Einsatzort Details

B2 Anschlussstelle Kaisheim Süd
Datum 10.02.2018
Alarmierungszeit 20:26 Uhr
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

FF Kaisheim
BRK
    Polizei
      Fahrzeugaufgebot   MZF  LF16/12  LF8  GW-L1
      Technische Hilfeleistung

      Einsatzbericht

      Zeitweise voll gesperrt war die Bundesstraße 2 am Samstagabend ab 20.25 Uhr wegen eines Frontalzusammenstoßes auf Höhe von Kaisheim. Laut Polizei war eine 50-jährige Frau mit ihrem Auto von Donauwörth in Richtung Monheim unterwegs, als ihr auf ihrem Fahrstreifen eine 76-jährige Frau entgegengekommen ist. Es kam daraufhin zum Frontalzusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Beide Frauen kamen mit leichteren Verletzungen beziehungsweise einem Schock ins Krankenhaus. Die Feuerwehr Kaisheim war mit etwa 20 Kameraden vor Ort und auch die Straßenmeisterei wurde wegen ausgelaufener Betriebsstoffe verständigt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 13000 Euro.

       

      Quelle: DZ